Projektionen Podcasts

Projektionen Podcasts

Positionen_Die Entwicklung von Halloween feat Christoph Mathieu

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„PodRiders wird ausgestattet von Shure. Bist du auf der Suche nach hochwertigem Audio-Equipment? Dann folge diesem Link: https://shu.re/3zdcJUV“

Youtube-Links: What is Michael Myers?: A HALLOWEEN Deconstruction: https://www.youtube.com/watch?v=LBGHeGgiei0


Kommentare

by Dennis Neiß on
Tolle Episode! Hat Spaß gemacht, Carpenters Klassiker aus der dramaturgischen Perspektive zu betrachten und zu denken. Auf die Idee, Michael Myers als Anti-Peter-Pan zu sehen, wäre ich nie gekommen. Was mich immer schon am meisten beeindruckt hat an Carpenters Film, ist der Einsatz der Musik, das Sounddesign und wie meisterlich Carpenter mit dem Breitwandformat umgeht. P.S.: Ich lass mich gerne spoilern, wie schon bei Titane. Spoiler sind eh überbewertet. ;)
by Dennis Neiß on
Tolle Episode! Hat Spaß gemacht, Carpenters Klassiker mal aus der dramaturgischen Perspektive zu betrachten und zu denken. Wäre nicht auf die Ideegekommen, Michael Myers als Anti-Peter-Pan zu sehen. Was mich immer schon am meisten beeindruckt hat an Carpenters Film, ist der Einsatz der Musik, das Sounddesign und vor allem, wie meisterlich Carpenter mit dem Breitwandformat umgeht. P. S. : Ich lass mich gerne spoilern, wie auch schon bei Titane. Spoiler sind eh überbewertet ;)

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, denen der Podcast mit einer leidenschaftlichen Offenheit begegnet. Kino ist Kunst. Und über Kunst muss man sprechen. Aber auch über die Branche und die Kontexte und natürlich mit den Menschen, die Kunst machen und darüber nachdenken.

Die Projektionen sind ein Kollektiv, ein Netzwerk. Unter dem Namen "Kinogespräche" sprechen Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger und Filmkritiker und Autor Sebastian Seidler an der Schnittstelle von Filmkritik und Filmwissenschaft. In den "Positionen" gibt es Interview-Gespräche mit spannenden Gästen. Die "Transitionen" werden von Kuratorin Julia Weigl und Filmkritikerin/Filmwissenschaftlerin Jasmina Bianca Rauch moderiert und bespielt - an der Grenze, im Dazwischen; mit Gästen außerhalb der FIlmbubble. Und schließlich gibt es noch die "Projektionen on Demand" - unsere Werbe-Kooperation mit dem deutschen Streaming-Anbieter Kino-on-Demand.com

Viel Spaß beim Entdecken und auditiven Flanieren.

Das Impressum findet sich unter: http://www.sebastianseidler.com

von und mit Marcus Stiglegger, Julia Weigl, Sebastian Seidler, Bianca Jasmina Rauch, PodRiders Netzwerk

Abonnieren

Follow us